heute weiß keiner mehr, ob er morgen gewesen ist.

 

„Heute weiss keiner mehr, ob er morgen gewesen ist.“
Richard Hülsenbeck , DADA und der 1. Weltkrieg
ein künstlerisches Feature von Richard Ortmann
Mitwirkende:
Richard Hülsenbeck, O-TON Aufnahme Bayerischer Rundfunk vom 18.4.1972

Manuskript und Sprecherin: Uta C. Schmidt

Lyrik, Texte und 
Sprecher:innen:
Dieter Gawol
Christiane Köhne
Thorsten Trelenberg

Musik:
Guido Schlösser, Klavier
Wolkenpumpen-rag – Komposition Guido Schlösser

schwarz/rot Atemgold 09 Der böse Brut Marsch – Komposition: Andreas Ruhnke

Gesang: Matthias Ruhnke

Jubel: Anette Göke

Ton und Technik: Mark Rabe, sound-exit-studio

Tonassistenz: Karl Ortmann

Produktion: DADADO und HÖRB ARES, 2021

Idee und Regie, sound-ebene: Richard Ortmann

Länge: 30 Minuten

Seit einigen Jahren befasst sich in Dortmund eine Gruppe von Künstlern und Künstlerinnen unter dem Label DADADO mit DADA. Richard Hülsenbeck ist einer der Begründer von DADA. Er wurde 1892 in Frankenau, Hessen, geboren und wuchs in Bochum und Dortmund auf. Richard Hülsenbeck liegt seit 1974 auf dem Süd-West Friedhof in Dortmund begraben.